Sie sind hier: integral > HOLACRACY > Seminar-AGBs
DeutschEnglishFrancais
21.9.2017 : 23:08 : +0200

integral

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Anmeldung

Für eine verbindliche Anmeldung senden Sie uns bitte einen entsprechenden Satz

  • "Hiermit melde ich mich verbindlich an für ...... Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)."
  • und Ihre vollständige Adresse zu.

E-Mail: dw[at]integral-con-text.de

oder Brief:

integral-con-text, Dennis Wittrock, Sudweyher Beeke 2, 28844 Weyhe

Anmeldung und Stornierung

Eine Anmeldung ist ihrerseits verbindlich. Mit Anmeldung zum Kurs gehen Sie einen Vertrag ein und verpflichten sich zur Zahlung der Gebühr.

Durch Überweisung der Kursgebühren ist die Anmeldung unsererseits gültig, d.h. ab diesem Zeitpuntk entsteht für Sie ein Anrecht auf Erbringung der Leistung. Eine Zahlungsverpflichtung hingegen gehen Sie bereits zuvor durch ihre verbindliche, schriftliche Anmeldung ein. (Ihre verbindliche Anmeldung ohne Ihre Überweisung entbindet Sie nicht von Ihren Zahlungsverpflichtungen, jedoch entbindet dies integral-con-text von der Erbringung der Leistung, d.h ihr Platz kann ggf. anderweitig vergeben werden, wenn die Gebühr nicht rechtzeitig eingeht.)

Für Stornierungen durch die Teilnehmer bis vier Wochen vor der gebuchten Veranstaltung entstehen 50 € Bearbeitungsgebühr.

Von diesem Zeitpunkt an bis zum Beginn der Veranstaltung müssen wir 50% der Kursgebühr in Rechnung stellen. Bei Nichterscheinen oder frühzeitigem Verlassen der Veranstaltung wird die gesamte Kursgebühr fällig. Ersatzteilnehmer sind uns jedoch willkommen.

Eine Stornierung bedarf der Schriftform.

Wenn wir aus wichtigen Gründen den geplanten Seminarort wechseln müssen entsteht für die Teilnehmenden daraus leider kein Rücktrittsrecht.

Bitte beachten Sie auch spezifische Sonderregelungen in den jeweiligen Seminarausschreibungen.

Veranstaltungsabsage

Wenn wegen mangelnder Teilnehmerzahl oder aus wichtigem privatem Grund (z.B. Krankheit, Todesfall in der näheren Verwandtschaft des Referenten/der Referentin) eine Veranstaltung abgesagt wird, so zahlen wir bereits bezahlte Teilnehmergebühren unverzüglich zurück. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden. Wir empfehlen eine Seminarversicherung für Reisekostenausfälle abzuschliessen.

Haftungsausschluss

Die Angebote haben teilweise Selbsterfahrungscharakter. Sie stellen jedoch in keiner Weise einen Ersatz für eine Therapie dar. Jede/r TeilnehmerIn übernimmt mit der Anmeldung für sein Handeln innerhalb und außerhalb der jeweiligen Veranstaltung die volle Eigenverantwortung. Seminarleitung, Veranstalter und Gastgeber sind von Haftungsansprüchen freigestellt.

Widerrufsbelehrung für Verbraucher (Privatpersonen)

Widerrufsrecht und -folgen: Schließt ein Verbraucher unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln (z. B. Brief, E-Mail, Fax, Telefon) einen Vertrag mit integral-con-text , so kann er seine Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform (z. B. per Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Zu richten ist der Widerruf an die oben genannte Adresse

Das Widerrufsrecht erlischt, wenn integral-con-text mit der Ausführung der Leistung mit ausdrücklicher Zustimmung des Verbrauchers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder der Verbraucher dies selbst veranlasst hat. Dieser Fall liegt insbesondere vor, wenn der Teilnehmer an der Veranstaltung teilnimmt. Nach wirksamer Ausübung des Widerrufsrechtes werden evtl. erfolgte Zahlungen des Teilnehmers innerhalb von 30 Tagen durch integral-con-text an diesen zurückerstattet. Die Frist beginnt mit dem Empfang der Widerrufserklärung.

Verbraucher ist eine natürliche Person, die das Rechtsgeschäft weder zum Zwecke einer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit abgeschlossen hat.

integral-con-text, Dennis Wittrock, Stand: 24.09.2013

Seminarversicherung

Hier können Sie eine Seminarversicherung abschließen!

Reiserücktrittskosten-Versicherung bei der Europäischen Reiseversicherung AG
.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskosten-Versicherung. Ein Abschluss ist bei allen Seminaren mit einer Dauer ab zwei Tagen am Stück möglich, abzuschließen innerhalb zwei Wochen nach Erhalt der Buchungsbestätigung.
Bei Aus- und Weiterbildungen kann jeder Abschnitt einzeln versichert werden. Bitte lassen Sie sich nicht durch das Anmeldeformular irritieren, welches hauptsächlich für Reiseversicherungen konzipiert ist. Es hat auch Gültigkeit für Seminare am eigenen Wohnort.

Auszug aus der Preistabelle der Europäischen Reiseversicherung AG (Stand Dezember 2006) Seminarkosten inkl. Unterkunft/Verpflegung pro Person (in Euro) Versicherungs-
Prämie: (in Euro)
bis 150,- 6,-


bis 250,- 9,-


bis 500,- 16,-


bis 750,- 24,-


bis 1.000,- 29,-

Hier können Sie eine Seminarversicherung abschließen!