Sie sind hier: integral > HOLACRACY > Holacracy Workshop Okt '19
DeutschEnglishFrancais
22.5.2019 : 15:01 : +0200

integral

Trainer

Dennis Wittrock, M.A. - Zertifizierter Holacracy® Coach, interner Holakratie Coach bei der Hypoport AG, Partner bei encode.org, einer holakratisch organisierten Beratungsfirma, die rechtliche, soziale und finanzielle Grundlagen für Selbstorganisation legt. Zuvor: Gründer und Co-Direktor der Integral European Conference

Ich bin Partner bei encode.org

Going Beyond Employment.
Liberating Purposeful Work.

See my roles

Dennis, Tom Thomison und Brian Robertson (HolacracyOne) on Tour 2007

 

Dennis und Brian Robertson (HolacracyOne) beim Holacracy Coach Training in Amsterdam, März 2015

Über Dennis:

"I've witnessed Dennis over almost a decade remain committed to his vision and expression of purpose. As a 30 year entrepreneur, I admire Dennis for his entrepreneurial spirit."

- Tom Thomison, Partner, HolacracyOne, LLC.

 

"Dennis is a supersmart brain with an open heart, which is a combination you will not find on each street corner. I got to know him as an advisor to my own start up, and had the chance to enjoy his flexible mind, deep knowledge on organizational dynamics and multidisciplinary thinking first hand."

- Raoul Pilcicki Founder and Partner, NAMENAME Design Consultancy.

 

"Dennis holds the vision of a new style of working together and shaping an enterprise and is able to pursue it."

- Aurelian Jaggi, CTO, Eaternity.

 

Details

Datum:

Di, 22. Oktober 2019

Ort:

webweit Loft
Speicherstraße 16
60327 Frankfurt am Main

Zeiten

9:30 Uhr - Einlass, Tee und Kaffee
10:00 -13:30 Uhr - Morgen-Session
15:00 -18:00 Uhr - Nachmittags-Session

Kosten für Business-Teilnehmer:

450,- € für Firmenzahler

220,- € für Privatpersonen und NGOs

Der Workshopbeitrag enthält 19% MwSt.

Im Preis enthalten sind Getränke und Seminarunterlagen.

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 25 Personen begrenzt

Anmeldung:

Anmeldung ist möglich über meinen lokalen Kooperationspartner SEMINARGOURMETS.

Nutzen Sie dafür das

Anmeldeformular.

Fragen & Kontakt:

 team[at]seminargourmets.de

Tel.: 069 / 4600 7826

Teilnehmerstimmen

„Seit längerer Zeit beschäftige ich mich mit neuen Formen des Organisationsdesigns und stieß dabei auch auf Holacracy. Um mehr zur praktischen Umsetzung zu erfahren, besuchte ich 2014 den Holacracy-Einführungsworkshop bei Dennis Wittrock. Es hat sich gelohnt! Dennis stellte die doch eher theoretischen systemischen Grundlagen von Holacracy sehr interessant und nachvollziehbar dar. Anschließend probierten wir einige wesentlichen Holacracy-Tools selbst in der Gruppe aus und bekamen so eine gute Vorstellung von der konkreten Umsetzung in die Praxis. Danke Dennis!“

Sylvia de Vries, Organisationsberaterin

 

„Mir half das Training, um einen guten Überblick über Holacracy zu bekommen. Dennis Wittrock gelang es, sowohl den großen Bogen zu schlagen als auch in einzelne Elemente tiefer einzutauchen. Auch die ausgewogene Mischung zwischen Theorie und Praxis fand ich gelungen! Dank Dir Dennis!“

Oliver Rothfuß, Management Consultant, DETEGO

 

"Dennis Wittrock referiert nicht einfach ein weiteres theoretisches Modell, sondern spricht aus gelebter Erfahrung vielfältiger Holacracy Möglichkeiten - ein deutlicher Qualitätsunterschied. Die Praxisübungen der wesentlichen Tools ermöglichen sowohl aus der Beobachter-, als auch der Rollenspielposition die Vertiefung des eigenen Verständnisses.
So entsteht ein tiefes Verstehen der Möglichkeiten dieser sozialen Technologie ohne dass es als Allheilmittel verkauft wird. Absolut empfehlenswert als Seminar und als Praxis im eigenen Leben!"

- Isabelle Fritzsche,  Diplom-Psychologin

Einführung in Holacracy®

Ist Ihre Organisation agil und anpassungsfähig in ihrer Umwelt – selbst während sie wächst? Sind die Funktionen und Rollen innerhalb Ihrer Organisation klar gefasst aber auch kontinuierlich in Entwicklung – angetrieben von den Menschen, die die Arbeit leisten?

Organisationen sind die größte Macht des Planeten und während des letzten Jahrhunderts war die Management-Hierarchie ihre bevorzugte Organisationsweise. Aber die traditionelle Top-Down Hierarchie ist nicht ausgelegt für die schnelllebige, vernetzte Welt in der wir heute leben und wenn aufstrebende Leader durch eine veraltete Bürokratie ausgebremst werden, dann leiden alle Seiten.

Holacracy® ist eine Alternative – ein komplettes, skalierbares System zur Strukturierung eines Unternehmens ohne eine traditionelle Management-Hierarchie, jedoch mit mehr Klarheit, Verantwortung und Agilität. Holacracys Governance Prozess erlaubt einer Firma ihre Strukturen und Regeln kontinuierlich weiter zu entwickeln angesichts einer sich ständig verändernden Welt – mithilfe der Weisheit ihrer Arbeitskräfte. Und Holacracys dezentralisierte Struktur ermächtigt jede und jeden einen Teil des Unternehmens zu führen, mit klarer Autonomie aber auch mit klaren Verantwortlichkeiten.

Dieser Workshop ist eine Einführung in Holacracy: eine „soziale Technologie“ für Strukturierung, Lenkung und Betrieb einer Firma. Holacracy verändert grundlegend die Art und Weise wie Entscheidungen getroffen und Entscheidungsbefugnisse verteilt werden. Die Ziele von Holacracy sind mutig: machen Sie Ihr Unternehmen agiler und reaktionsfähiger gegenüber seiner Umwelt, erhöhen Sie organisationelle Klarheit – finden Sie heraus wer was tut, erwartet und entscheidet – minimieren Sie Machtkämpfe und ermöglichen Sie stärkeres Mitarbeiter-Engagement und -Empowerment.

Hunderte Unternehmen auf der ganzen Welt nutzen mittlerweile Holacracy; finden Sie heraus warum und erfahren Sie einen radikal neuen Weg, um eine agiles, zweckgeleitetes Unternehmen zu strukturieren.

Ziel des Workshops

Ziel des Workshops ist es, einen erfahrungsmäßigen Geschmack davon zu vermitteln wie die Arbeit mit Holacracy aussieht und strukturiert ist, insbesondere durch die „live“ Simulation der Holacracy-eigenen Meeting Formate. Der Tag ist nicht dazu geeignet, um direkt im Anschluss Holacracy im eigenen Unternehmen zu implementieren.

Ablauf:

Der Ablauf umfasst die folgenden Teile mit Möglichkeit für Zwischenfragen:

  • Kurze Übersicht über Holacracy – was es ist und wie es strukturiert ist.
  • Bedeutung von Kommunikationsstil und Haltung am Beispiel „Gewaltfreier Kommunikation“ (Jürgen Engel)
  • Simulation eines „Tactical Meetings“: wie man operationale Probleme schnell und zuverlässig verarztet
  • Simulation eines „Governance Meetings“: wie man die Struktur der Organisation weiter entwickelt, um die Arbeit besser auf den Organisationszweck auszurichten
  • Auswertung, Diskussion und Fragerunden, um die Einsichten aus den Simulationen zu vertiefen

Sprache

Die Sprache im Workshop ist Deutsch.

Holacracy™ is a trademark of HolacracyOne, LLC – for legal and usage information, please visit www.holacracy.org

Mein TEDx Talk: "Holacracy - Work for Grown-Ups"

Im November 2018 wurde ich eingeladen am Deggendorf Institut for Technology (DIT) im Rahmen einer TEDx Veranstaltung über Holakratie zu sprechen. Hier ist der Clip.

Buch:

"Anders wirtschaften - Integrale Impulse für eine plurale Ökonomie" (2. Auflage)

darin das Kapitel: Lern- und Entscheidungsprozesse im Unternehmen

HolacracyTM: Jenseits von Autokratie und der "Tyrannei des Konsens"– Ein Paradigmenwechsel für Organisation im 21. Jahrhundert (D. Wittrock)

undefinedmehr Infos

"Holacracy Wins!"

Video mit Holacracy-Pionier Brian Robertson (Englisch), ca 2 Minuten

Holacracy in den Medien

Durch eine große Implementierung beim Online Händler "Zappos" ist Holacracy in das Visier der amerikanischen Medienöffentlichkeit geraten (CNN, FOX, Washington Post, Mashable, Forbes, Financial Times, u.v.m.)

Anbei eine Linksammlung undefinedhttp://storify.com/OlivierCompagne/holacracy-at-zappos-in-the-news

 
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz